Lastschrift

Aus CKRAS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist SEPA-Lastschrift ELV?

Lastschrift.png

Beim Einzugsermächtigungsverfahren/Lastschriftverfahren, ermächtigt der CKRAS Kunde unser Unternehmen, einen bestimmten Zahlungsbetrag für die Dienstleistung am Fälligkeitstag vom Girokonto des Zahlungspflichtigen/Kunden durch Sepa-Lastschrift einzuziehen. Diese Zahlungsart ermöglicht CKRAS eine schnelle Freischaltung, leider bieten wir derzeit Lastschrift nur in Deutschland an, die SEPA-Lastschrift wird seit dem 11.01.2014 bei CKRAS verwendet.


Die Zahlungsart Lastschrift steht ab Sofort nur noch Bestandskunden zur Verfügung (27. Juni 2016)

Freischaltung

Hier die ungefähre Angabe über die Freischaltungsdauer nach dem Bezahlstatus:

   Lastschrift: Die Dienstleistung wird unmittelbar nach der Bestellung aktiviert und freigeschalten.
   Paypal : Die Dienstleistung wird unmittelbar Minuten nach der Bezahlung aktiviert und freigeschalten.
   Paysafecard : Die Dienstleistung wird unmittelbarMinuten nach der Bezahlung aktiviert und freigeschalten.
   Überweisung (International): Freischaltung bei Geldeingang, typischer Banktransfer in der EU mit IBAN / BIC, dauert in der Regel 1-2 Werktage
   Sofort-Überweisung: Die Dienstleistung wird unmittelbar Minuten nach der Bezahlung aktiviert und freigeschalten.
   Kreditkarte: Die Dienstleistung wird unmittelbar Minuten nach der Bezahlung aktiviert und freigeschalten.


Verzögerungen an Feiertagen und Wochenenden: Leider kann es unter umständen vorkommen, dass die Freischaltungdsauer an Wochenenden/Feiertagen verzögert erfolgt.


Unsere Zahlungsarten: